Corona Info

Corona

2G plus Regel für Beherbergungsbetriebe in Rheinland-Pfalz (Stand 14.01.2022)

 

Für eine Anreise sind folg. Voraussetzungen zu beachten:

 

  • Vorlage eines Impfnachweises
  • schriftl. Bestätigung der nachweislichen Genesung (bis 3 Monate)
  • plus die Vorlage eines negativen tagesaktuellen Schnelltestes

Bei mehrtägigen Aufenthalten ist alle 72 Stunden, gerechnet ab Vornahme der jeweils letzten Testung, eine erneute Testung vorzunehmen.

 

Ausnahme:

 

  • generell ausgenommen sind Kinder bis 12 Jahre; sie brauchen keinen Test
  • Personen mit Booster-Impfung
  • Geimpfte (Zweitimpfung) vor weniger als 3 Monaten
  • Genesene bis 3 Monate nach der Genesung
  • geimpfte Genesene

 

Nicht geimpften Personen dürfen wir derzeit keinen Zutritt gewähren.

 

Wir sind dazu verpflichtet, Kontaktdaten zu erheben und dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen, falls eine Infektionskette nachverfolgt werden muss.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutz (FFP2 oder OP-Maske) bei Bewegung durch das Gebäude ist erforderlich.

Halten Sie den erforderlichen Abstand von mind. 1,5 m zu anderen Personen ein.

Im öffentl. Bereich stehen Spender mit Desinfektionsmittel bereit.

Sie bekommen für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen festen Tisch für die Mahlzeiten zugewiesen.

Während den Mahlzeiten am Tisch darf der Mund- und Nasenschutz abgenommen werden.

Am Frühstücksbuffet ist ein Mund- und Nasenschutz sowie der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.

Um den Mindestabstand von 1,5 m im Schwimmbecken zu gewährleisten, dürfen max. 4 Personen gleichzeitig schwimmen. Auch in den sonstigen Bereichen ist der Mindestabstand einzuhalten. Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie sich auf Ihrem Zimmer umzukleiden sowie zu duschen. (Die Umkleidekabinen und Duschen im Hallenbad sind geschlossen – bitte bringen Sie Ihren Bademantel mit!)

Die Nutzung der Sauna ist nur auf Anmeldung möglich.

 

Wir wünschen Ihnen dennoch einen schönen und angenehmen Aufenthalt!